Sprinkle Island – Teil 3 des beliebten Feuerwehr-Spiels

Sprinkle Island App (1)Wir sind Sprinkle-Fans der ersten Stunde. Wir selbst haben Sprinkle Teil 1 samt Zusatzmissionen gespielt und unsere Kinder vergnügen sich immer noch mit der Sprinkle Junior Edition, die eine besonders leichte Steuerung hat.

Eine vereinfachte Steuerung gibt es im neusten Teil Sprinkle Island auch für den erwachsenen Spieler, denn die Spritzdrüse eures Feuerwehrwagens muss jetzt nicht mehr gesondert justiert werden. Den Hardcore-Puzzler-Profi dürfte das vielleicht stören, Casual Gamer begrüßen aber das leichtere Handling.

Sprinkle Island App (3)

Wieder starten ihr eure Brandlösch-Missionen am linken Bildschirmrand und löscht kleinere Brände mit eurer Feuerwehr-Auto. Dabei gilt es immer einen Blick auf die Wasserstandsanzeige zu behalten, den der Wasservorrat ist knapp bemessen und die anschließende Punktbewertung richtet sich u.a. nach dem übrig gebliebenen Wasser-Vorrat. Aber mit dem geschickten Ausrichten der Spritzdrüse und dem wohldosierten Löschwasserverbrauch ist es in Sprinkle nicht getan. Oft müsst ihr kleine Hebel-Mechanismen per Wasserdruck auslösen, um Brücken und Aufzüge zu betätigen und den brandherd überhaupt zu erreichen.

Sprinkle Island App (2)

In Sprinkle Island rollt ihr dabei über niedlich gestaltete Insel und Insel-Gruppen, was selbst noch Anfang September Sommerfeeling verbreitet. Und genauso locker flockig spielt sich auch das Spiel – und zumindest bei uns im Team trauert niemand der komplizierteren Steuerung des ersten Teils nach. Durch die leichtere Bedienbarkeit können auch Kinder problemlos den neuen Teil spielen – wobei die Komplexität und damit der Schwierigkeitsgrad dennoch zügig ansteigen. Falls ihr mal in einem Level stecken bleibt, könnt ihr dieses aber jederzeit überspringen. In-App Kauf Schummeleien werden glücklicherweise nicht angeboten.

Sprinkle Island App (5)

Insgesamt werden momentan 48 Levels angeboten, die auf 4 abwechslungsreiche Welten aufgeteilt wurden. Für langanhaltenden Spielspaß ist also gesorgt.

Sprinkle Island YouTube Trailer

Einen Vorgeschmack auf das Game Play gibt es auch mit dem folgenden Vorschau-Video

Sprinkle Island | Fazit

Sprinkle Island ist die aufgefrischte und sommerliche Version des App Store Klassikers. Die Wasserphysik ist spektakulär realistisch und die niedliche Grafik sehr augenschmeichelnd. Ein Titel den man nicht so schnell aus der Hand legt. Nur innovationsfreudiger hätten die App Entwickler sein können und z.B. unterschiedliche Feuerwehr Spezial-Fahrzeuge einführen können.

Unsere Begeisterung 90%

Hier könnt ihr die App downloaden:

➔ App downloaden für – iPad & iPhone im Apple App Store

➔ App downloaden für – Android im Google Play App Store

➔ App downloaden für – Kindle Fire & Android im Amazon App Shop

.

App Entwickler: Mediocre