Zoll und Reisen | Gratis Reise App vom Zoll

Zoll Reise App iPhone AndroidDas man kein Säbelzahntiger aus seinem Urlaub mitbringen sollte, dürfte jedem klar sein. Doch wie sieht es mit den kleineren Andenken vom Basar aus? Damit nicht nach dem Urlaub das böse Erwachen folgt, informiert man sich besser vorher über die Einfuhr-Verbote. Genau dafür gibt es die offizielle iPhone App vom Bundesministerium für Finanzen, die euch übersichtlich über die aktuellen Reglements  bei der Zoll-Einfuhr, informiert.

Zoll Reise App iPhone Android

Zoll Reise App iPhone AndroidDie Zoll-App ist wirklich gelungen strukturiert und beantwortet im Grunde diese Beiden Fragen?

1. Was ist erlaubt bzw. was ist verboten.
Schnell mal ein Taschenmesser auf den albanischen Markt gekauft, das leider nach deutschem Waffengesetz ein „verbotener Gegenstand ist“? Das muss nicht sein. Scrollt euch durch die übersichtlichen Listen speziell für euer Urlaubsland und informiert euch mit der iPhone Zoll-App, bevor es böse Überraschungen am Zoll gibt

2. Wieviel ist erlaubt?
Als Reisender kann man unter „bestimmten Voraussetzungen“ Waren abgabenfrei aus dem Ausland nach Deutschland einführen. Nur wer kennt schon die Zoll Freimengen?
Mit einem Freimengen Rechner könnt ihr diese selbst bestimmen. Nachdem ihr der App kurz verraten habt, aus welchen Land ihr einreist, könnt ihr einfach per Schieberegler die Menge angeben. Solange die Zoll-Ampel auf grün steht, seid ihr auf der sicheren Seite.

Die kostenlose Reise-App vom Zoll bietet einen komfortablen Zugriff auf die relevanten Einfuhrbestimmungen – und das lobenswerter Weise ganz ohne Internet-Zugriff.

App Download hier:

➔ App downloaden für – iPhone im Apple App Store

➔ App downloaden für – Android im Google Play Store

.

App-Entwickler: Bundesministerium der Finanzen
App Test basiert auf Version 1.1